Mittwoch, 05. August 2020
Feuerwehr Notruf 122

2. Schulungsabend 2018

Am Montag den 19.02.2018 trafen wir uns zum 2. Schulungsabend in diesem Jahr. Bereits um 19:00 Uhr machten wir uns mit dem gesamten Fuhrpark auf den Weg nach Hohenems, um dort in zwei Gruppen aufgeteilt, die Flugeinsatzstelle der Polizei und die Überwachungszentrale der ASFINAG zu besichtigen.

Am Flugplatz Hohenems wurden wir von Flight Operator Andreas Amann in Empfang genommen. Er gab uns einen Überblick über Aufgaben, Dienstbetrieb und Alltag der Flugpolizei und deren Einsatzbereiche. Ebenfalls gab es eine interessante Präsentation zum richtigen Verhalten bei Einsätzen mit Luftfahrzeugen und die richtige Einweisung von Hubschraubern. Im Anschluss durften wir den Hubschrauber "Libelle Vorarlberg" besichtigen und wurden über die Funktionsweise der verschiedenen Einsatzmittel, wie z.B. dem Löschwasser-Außenlastbehälter ("Bambi Bucket"), informiert.

Von Seiten der ASFINAG stand uns Betriebsleiter Hermann Wackerle als kompetenter Referent zur Verfügung. Im Schulungsraum des Stützpunktes ermöglichte er uns anhand informativer Filmsequenzen zur beeindruckenden Sicherheitstechnik, Vorfällen in Tunnelanlagen, Praxistests mit Bränden in Tunneln und der entsprechenden Rauchgasverbreitung einen besonderen Einblick. Überwacht von besonders geschulten Mitarbeitern ist die moderne Technik in der Lage, Gefahren automatisch zu erkennen und durch Einleitung von Sofortmaßnahmen Abhilfe herbeizuführen (Geschwindigkeitsreduktion, Warneinrichtungen, Informationen an Einsatzkräfte etc.). Am Ende der Führung durften wir dann noch das Herz des modernen Stützpunktes, die Tunnelüberwachungszentrale, in Augenschein nehmen.

LIKE

Folge uns auf Facebook

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
   
Euro-Notruf 112
Wasserrettung 130
Bergrettung/Alpinnotruf 140

Jetzt Mitglied werden!